Warten…

Fiel mir gerade ein, als ich bei der Kanadafrau nachgelesen habe:

Wegen S.s Borreliose-Nachwirkungen waren wir ja im August in der Immunologischen Ambulanz, um abzuklären, ob nicht vielleicht doch irgendwas Rheumatisches am Start ist. Ergebnisse gibts immer noch keine. War wohl ein Fehler, nach sechs Wochen mal nachzufragen, da haben sie ihn vermutlich aus dem Stapel unbearbeiteter Tests rausgesucht und wieder ganz nach unten befördert…

Ist ja nicht eilig, sind ja nur Schmerzen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Warten…

  1. kanadafrau 19. November 2010 / 19:53

    ah… jetzt verstehe ich, warum’s beim rheumatologen neulich nur termine im doppelpack gab… mit ungefähr 6 wochen zeitabstand… und damit sollte ich mich vermutlich auch noch glücklich schätzen… :S ich drücke auf jeden fall die daumen, dass es – wenn dann endlich die auswertung kommt 😉 – auch prompt eine lösung präsentiert wird!

    • stahldame 20. November 2010 / 19:08

      Ne klare Ja-Nein-Aussage wär toll… aber ich fürchte, das ist zu viel der Erwartung…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.