Letzte Highlights aus dem Bewerbungsprozess

So oft bei McD gewesen, dass ich sogar was beim Monopoly gewonnen habe. Nen 0,25 l-Softdrink.

~~~

Die eindeutig unprofessionellste Mail: von einem Personalvermittler, der mir innerhalb von vier Zeilen einerseits vorwirft, dass mich der Job ja von Anfang an nicht interessiert hätte, andererseits auf sein Angebot noch was drauflegt. Wtf!?

~~~

Banalste Erkenntnis: Zeit lässt sich nicht in Geld aufwiegen. Mehr Gehalt lockt mich nicht, wenn ich es sowieso an der Tankstelle lasse. Und die größere Zahl hinter einem 40-h-Vertrag glänzt auch nur solange, wie ich sie nicht mit den 35-h-Angeboten vergleiche.

Advertisements