Update zum Herzchen

So, seit heute mittag ist geklärt, warum der Dr. rer. nat. gestern so auf dem Sofa hing. Die Dauerschniefnase hat sich mal wieder zu einem ordentlichen grippalen Infekt weiterentwickelt, er liegt flach.

Da bin ich nur froh, dass ich heute in meiner Wohnung arbeiten wollte und voller Energie großzügig eingekauft hatte. Mittagessen für morgen ist schon fertig, Brot habe ich auch genug – also bis morgen abend bin ich hier auf jeden Fall ausgerüstet. Mein Magen mag mich auch wieder, also steht einer ordentlichen Diss-Aktion nichts im Weg.

Gute Besserung, Großer!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s