Schnipsel

Friere immer noch. Kein Wunder, die Wohnung kommt nicht über 19 Grad. Aber wenigstens reduziere ich meine Teevorräte, dann muss ich weniger umziehen *g* Dazu habe ich eine mittelstarke Schniefnase, der Dr. rer. nat. hat mich also doch angesteckt.

~~~

Draußen ist Hochwasser. Klar, bei den Temperaturen taut alles an Schnee ratzfatz weg, die Böden sind noch gefroren, also geht das Tauwasser ohne Umweg in die Bäche. Daher verfolge ich in den letzten Tagen die Pegelmeldungen, die unser lokaler Wetterprophet freundlicherweise mal verlinkt hat.

~~~

Meine letzte Plätzchendose ist immer noch nicht leer. Die Logistik mit den zwei Wohnungen hat da nicht funktioniert.

Advertisements

5 Gedanken zu “Schnipsel

  1. NixZen 8. Januar 2011 / 20:46

    na dann, Licht aus und schöne Träume

  2. NixZen 8. Januar 2011 / 20:34

    wie unterschiedlich die Welt ist, ich sitze im Hemd und es sind 18,5 und ich schwitze leicht ( bin nicht dick 🙂 ).
    Ingwertee wärmt.-)

    • stahldame 8. Januar 2011 / 20:38

      Ausgeschlafen zu sein würde vermutlich auch helfen 😉

  3. NixZen 8. Januar 2011 / 18:59

    19 Grad ist gesundheitlich gesehen besser als 21 Grad, bei mir sind immer 18,5 allerdings nicht im T Shirt:-)

    • stahldame 8. Januar 2011 / 20:31

      Nur find ich „gesund“ irgendwie nicht ganz so wichtig wie „wohlfühlen“ – ich sitz hier mit zwei Pullis und hab trotzdem kalte Flossen 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s