Geht so weiter

Ich hatte ja gehofft, meiner schlechte Laune von gestern durch ein Brunchdate mit einer Freundin gegenhalten zu können. Heute früh um kurz nach acht kam die Absage. Als ich gefühlt grade endlich eingeschlafen war. Das heißt, es geht heute so weiter, wie es gestern angefangen hat.

Die Kellerleiche ist übrigens der Projektbericht, der letztes Jahr im Juli rausging. Nach einem halben Jahr kriegt man den zurück mit so hilfreichen Kommentaren wie „falsch“ und „hä?“. Seeeeehr konstruktiv. Und den darf ich jetzt noch überarbeiten, weil ich ja sonst nix zu tun habe. Ich wr heute nacht sehr kreativ mit Ideen, was ich mit dem Urheber dieser Frechheit gerne tun würde, aber leider wirds bei den Fantasien bleiben und ich werde brav versuchen, etwas Sinnvolles daraus zu ziehen und es konstruktiv einzuarbeiten. Auch wenn ich mich massiv dazu zwingen muss.

Das Küken in Person meines Tanzpartners hat gestern noch ein (möglichst *hust*) konstruktive Mail bekommen, warum ich seine neueste Idee für völligen Schwachsinn halte. Ich kann nicht einschätzen, wie hoch er meine Erfahrung wirklich einschätzt, wenn ich ihm von etwas abrate, aber das werden wir sehen. Wenn das wieder dazu führt, dass ich keinen Tanzpartner mehr habe, steig ich um auf Hallenhalma.

Maximal möglicher Frustpegel erreicht, Meldestufe 4 deutlich überschritten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s