Große Ereignisse und ihre Schatten

Schon lange nichts mehr vom Tanzen berichtet, fällt mir gerade so auf.

Mit meinem Tanzpartner knirscht es zur Zeit. Er hat – da ich ja ständig krank bin – in letzter Zeit viel allein trainiert, und das tut ihm nicht gut. Doch, es tut ihm gut, er ist technisch viel besser geworden, trifft den Takt zuverlässiger und kommt durch seine Choreografien durch. Nur bildet er sich leider auch ein, dass er es jetzt nicht mehr nötig hat, auf mich zu hören, und an der Stelle wirds schwierig.

Turniertanzen ist ein iterativer Prozess – es gibt Trainingsphasen, in denen jeder alleine dazulernt. Diese Verbesserungen muss man aber im Paar wieder abgleichen und man muss üben, die neuen Dinge miteinander abzustimmen. Gerade wenn es auf ein Turnier zugeht, ist dieser zweite Punkt sogar wichtiger als der erste. Und das scheint ihm nicht ganz klar zu sein. Das wird noch dadurch verschärft, dass er nebenher mit seiner früheren Dame weitertanzt (was mich grundsätzlich nicht stört, aber dabei ist der Fokus ganz bestimmt nicht auf unserer gemeinsamen Entwicklung, deshalb behindert es ihn eben doch).

Zusätzlich ist ihm überhaupt nicht bewusst, dass zu einer Turniervorbereitung auch noch ein paar organisatorische Dinge gehören. Wir werden in den nächsten Trainings miteinander üben, wie wir uns vorstellen lassen, wie wir uns nach einem Tanz beim Publikum für den Applaus bedanken und wie wir überhaupt zusammen auf die Fläche laufen. Klingt banal, ich weiß. Aber daran kann auch der dümmste Wertungsrichter sehen, ob sich ein Paar gut vorbereitet hat.
Das Thema Schminken und Selbstbräuner für ihn habe ich nur mal kurz angesprochen. Nachdem er total entsetzt war, fangen wir damit halt erst in der nächsten Klasse an 😉 Dann wirds definitiv notwendig, aber für den Moment muss es noch nicht sein.

Das Schönste zum Schluss: Ich kaufe mir ein Turnierkleid. So richtig mit wenig Stoff und viel Strass drauf. Jetzt kann ich ja wirklich zuschlagen, der letzte vorhandene Hüftspeck wurde auch noch abgedampft. Wollt ihr gucken?

Die Kaution ist überwiesen, ich bekomme es zum Anprobieren zugeschickt. Bin sehr gespannt *g*

Advertisements

Ein Gedanke zu “Große Ereignisse und ihre Schatten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s