Projekt Schönheit

Hihi, wo ichs tippe, fällt mir auf, dass der Titel schon wieder mehrdeutig ist.

„Verschönerung“sbereich 1 ist meine Hautfarbe. Demnächst ist Turnier, wir tanzen Latein, ich bin eine durchschnittlich winterblasse Mitteleuropäerin. Entsprechend gibt es seit ein paar Tagen die guten Sonnenvitamine (will heißen: Betacarotin), um für eine gewisse Grundfärbung zu sorgen. Dazu habe ich heute meine diversen Selbstbräunermittelchen rausgekramt, die kommen dann in den letzten drei, vier Tagen zum Einsatz. Betacarotin gibt nen Rotstich, Selbstbräuner nen Gelbstich, das gleicht sich ganz gut aus.

Eigentlich meine ich aber was ganz anderes. Ich bin hier ja in die Wohnung eines *räusper* sehr funktional orientierten Mannes eingezogen. Die Beleuchtung wurde bisher klassifiziert in „Hauptsache hell“ und „taugt zum Lesen“. Inzwischen existiert im Flur eine Lampe mit Schirm, die die nackte Energiesparfunzel ästhetisch verpackt. Für den nächsten Arbeitsschritt habe ich heute knapp zweihundert Euro in Vorhangstoff investiert. Mal sehen, ob ich meine Mama bezirzen kann, dass sie uns die Vorhänge näht, sonst muss ich das halt selbst lernen oder machen lassen.

Die Vorhangschals werden übrigens schlicht braun (was Knalliges ließ sich in den Vorverhandlungen mit dem Dr. rer. nat. nicht durchsetzen), aber mit einem dezenten Kurven-Schlangen-Muster recht hübsch anzusehen. Damit wird unser Wohnzimmer noch etwas gemütlicher, und die Sonne hat keine Chance mehr, mich durch die Balkontür beim Fernsehen zu stören.

Advertisements

2 Gedanken zu “Projekt Schönheit

  1. engelchenfiona 21. März 2011 / 21:33

    🙂 männer…es geht doch noch, oder das reicht vollkommen aus, oder der zweck wird erfüllt, so ungefähr kenn ich die sprüche auch
    aber wenn es dann fertich ist finden sie es auch(anstandshalber natürlich nur)schön

    • stahldame 21. März 2011 / 22:48

      *lach* stimmt, die Sprüche haben noch gefehlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s