Wieder da

Und – man höre und staune – ich kann sogar noch laufen. Damit hatte ich nicht gerechnet, nachdem gestern früh das erste Aufstehen für den Weg aufs Klo mehr als schmerzhaft war.

Es war ein tolles Wochenende mit ungefähr zehn Stunden Tanzen, ergo pro Person zwei platten Füßen und völlig kraftlosen Beinen, aber jeder Menge neuer Gedanken, Techniken und Informationen allgemein. Mit meinem Tanzpartner hats wunderbar geklappt, er hat unglaublich viel mitgenommen, ich bin sehr optimistisch für die nächsten zwei Turnierwochenenden.

Auch das Drumherum hat relativ gut geklappt. Es war sehr, sehr klug, nicht im Zelt zu schlafen – es war sowohl kalt als auch unglaublich unruhig, wie das halt ist, wenn sechzig Jugendliche in einem Garten campen. Und sie hatten genau zwei Duschen – wir in unseren zwei Doppelzimmern auch *lach*. Der einzige echte Stressfaktor war der Tanzpartner meiner Freundin. Bei der Hinfahrt fing er gerade an zu packen, als wir vor der Tür standen, und hatte dann so viel Gepäck wie wir beiden zusammen. Dieser Mensch labert in einer Tour und kriegt überhaupt nicht mit, ob sein Auditorium (anders kann mans nicht nennen) an seinen Themen interessiert ist oder nicht. Nachdems in 90% der Zeit um seine zwei Fettzellen am Bauch und sein Motorrad ging: nein, waren wir nicht. Dieses Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom setzte sich leider auch auf der Tanzfläche fort. „Wie? Wir hätten gerade auf X achten sollen? Ich habe mich aber doch mit Y beschäftigt, dazu hat mir vor drei Jahren mal Trainer Z das und das gesagt…“ Örks. Bin gespannt, wie das weitergeht in den nächsten Wochen.

Zum Glück habe ich mir heute freigenommen, ich muss also nicht die Treppen in der Arbeit rauf und runter ächzen. Ich will ein bisschen hier aufräumen und Papierkram ordnen, für unseren Urlaub eine Überweisung wegbringen, mir was Feines zum Mittagessen machen, eventuell noch shoppen gehen, und heute nachmittag ist Training angesagt. Ich glaub, ich muss JETZT loslegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s