*GRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR*

„Reisen in angenehmer Gesellschaft* in eine touristisch attraktive Gegend** mit interessantem*** Sommerprogramm****, ganz entspannt durch langfristige Planung*****, angenehme Reisezeiten****** und kurze Wege*******“

sieht bei mir heute so aus:

* mein Chef *grusel*

** aka known as middle of nowhere, Pampa irgendwo aufm Balkan

*** Besprechung von früh bis spät

**** gutes Wetter = 40 °C, schlechtes Wetter = 30 °C plus maximale Luftfeuchtigkeit

***** heute habe ichs erfahren, Donnerstag gehts los

****** der Flieger hin geht um 6:55, der zurück landet um 21:55. Freitags!

******* kombiniert mit zwei Stunden Autofahrt pro Richtung, wie bereits hier => ** <= angedeutet.

Bin ich froh, dass ich gestern frei hatte, sonst hätte ich gestern schon gekotzt. So sinds jetzt wenigstens nur vier Tage Stress pur. Heute elfeinhalb Stunden, morgen wirds nicht weniger.

Die Privatstunde morgen habe ich schon abgesagt, wegen dem normalen Training und dem Turnier am Samstag kämpfe ich noch mit mir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s