Spätsommer

(Der Dr. rer. nat pennt auf dem Balkon. Hat er sich verdient, immerhin war er heute schon  einkaufen und hat ein bisschen gesportelt.)

(Und ich hänge auf halbmast auf dem Bett rum, ähnlich erledigt.)

(Aber wenigstens habe ich heute schon mal herzlich gelacht, mein Tanzpartner hat mich über die neuesten Folgen der internen Seifenoper im Verein informiert. Sachen gibts, Leute gibts…  das könnten wir keinem Fernsehsender der Welt verkaufen.)

(Warum flüstere ich eigentlich?)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s