Besserung

So langsam  gehts wieder aufwärts. Keine Viertelstunde Anlauf zum Aufstehen,  nur die normalen fünf Minuten „muss ich wirklich?“- „ja, ich sollte mal ins Bad, sonst gibts eine Pfütze.“ – „na guuuut.“ Mein Hirn funktioniert wieder ein bisschen besser, und auch der Kreislauf ist zumindest phasenweise anwesend.

Der Dr. rer. nat. war in den letzten Tagen fleißig und hat unsere Urlaubsbilder zu Panoramen zusammengesetzt. (Notiz am Rande: Vor und nach Panoramen ein „Markierungsbild“ fotografieren, damit man weiß, welche Bilder zusammengehören. Das gibt sonst so lustige Wimmelbildeffekte – „was macht denn der fliegende Baum da auf dem Gipfel?“)

Jetzt müssen wir uns nur noch entscheiden, wie viele Riesenfotos wir wo aufhängen wollen. Zwei große Rahmen wollte ich über dem Bett haben, mit einem Panorama vom Lago mit wolkenverhangenem Himmel. Aber wir haben noch  mindestens drei andere, die  aufhängenswert wären. Mal sehen, irgendwie kriegen wir schon alles gewürdigt 😉

Weitere Programmpunkte für heute: Bewerbung fertigmachen und Zwetschgenkuchen backen.

~~~
Edit 16:19: Wenn man eigentlich zu wenig Zwetschgen für einen Kuchen da hat, ist man wenigstens mit dem Putzen schneller fertig.

Der Dr. rer. nat. nölte gerade ein wenig ob des noch nicht aufgetauchten Gewitters, das ihm eigentlich für den frühen Nachmittag versprochen war. Draußen zieht es zwar zu, aber zwischen den Wolken brennt die Sonne noch ganz gut runter. Das heißt, meine heutige Rammdösigkeit besteht aus Wetter und Virus in veränderlichen Gewichtsanteilen. Es geht also offensichtlich wirklich wieder aufwärts.

~~~

Edit spätabends: Das mit dem Zwetschgenkuchen hat hervorragend funktioniert *auf leeren Teller schiel* und ansonsten habe ich wieder mal hervorragendst prokrastiniert 😦

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s