Kinderfasching deluxe ohne mich

Mein langhaariger Bombenleger hibbelt seit Wochen auf heute abend hin: der große Herbstball unseres Vereins, Showauftritt. Er hat einige Solorollen, Männer sind in Showgruppen immer rar.

Wir wurden mal gefragt, ob wir als Paar auch noch mitmachen wollen. Quasi als Lückenfüller, während sich die Showgruppe umzieht. Kein Problem, ein bisschen Unterhaltungsprogramm stellen wir auf die Beine. Also haben wir tatsächlich ungefähr eine Viertelstunde in die Vorbereitung investiert. Gestern bei  der Generalprobe kam dann raus: man hat nicht wirklich miteinander geredet, wo wir hätten mittanzen sollen, wollte ein anderes  Paar alleine tanzen. Reaktion einer anderen Dame: Wutanfall, Rumgekeife, Angefauche.

Ich: na gut, dann hab ichja doch noch was von meinem Wochenende. Und ich muss mir keine turnier-Betonfrisur machen. Gut, auch recht.

Kommt die Gelassenheit mit dem Alter, oder ist mir die einfach so mal über den Weg gelaufen? Wie auch immer, ich bin froh darüber.

Und heute gegen später werde ich in  den Verein fahren, die Aufführung genießen bzw. wenn ich sie nicht genießen kann, liegts zumindest nicht daran, dass ich nicht mitspielen darf, sondern eher an  der nicht ganz ausgereiften Darbietung. Danach noch ein bisschen ratschenund  mit dem Dr. rer. nat. und dem langhaarigenBombenleger tanzen – gibt doch einen netten Samstag abend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s