Aus Ärger mach Smoothie

Letztens wollte ich mir mal wieder etwas gönnen und habe inder Stadt einen Obstsalat mitgenommen. Da gibt es in meiner bevorzugten Shoppingmeile einen kleinen Laden, die nur frischgepresste Säfte und Obstsalate verkaufen. Man kann selbst auswählen, von welchem Obst etwas in der Schale landet, eigentlich eine super Idee.

Diesmal war allerdings nur die Ananas lecker. Für die Mango hätte ich eine Kettensäge zum Zerteilen gebraucht, und auch die Melone war noch reichlich knackfrisch.

Wenn mir Obst im Originalzustand nicht schmeckt, habe ich mehrere Strategien zur Auswahl.

1. InBlätterteig einwickeln und backen. Funktioniert besonders gut bei größeren Mengen an Äpfeln, egal, ob un-oder überreif.

2. Kompott daraus machen. Lohnt sich nicht für Kleinstmengen, aber bei ein, zwei Birnen oder Äpfeln sehr lecker.

3. Schnippeln undab damit ins Müsli. Funktioniert bei überrreifem Obst gut, bei unreifem eher nicht so. Dafür gibts nur die ultimative Waffe Nr.

4: den Mixstab, vom Dr. rer. nat. auch liebevoll Pürator genannt. Heute mit den Resten von Mango, Ananas und Melone sowie den drei schüchternen Heidelbeerchen, die sich auch noch in die Schale verirrt hatten. Dazu eine ausgepresste Orange und ein Schluck Apfelsaft zur Verflüssigung.

Mjam.

(Leicht OT, aber auch immer wieder nett: Wenn der Bombenleger und ich uns beim Tanzen in einer Figur hoffnungslos verheddern, nennen wir die Variante auch „Frosch im Mixer“. Sorgt regelmäßig für Erheiterung.)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Aus Ärger mach Smoothie

  1. EngelchenFiona 24. Dezember 2011 / 12:22

    Ich wünsche Euch ein Frohes Weihnachtsfest, ein fleißiges Christkind, aber vor allem viel Gesundheit und Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s