Um mal mit Homer Simpson zu sprechen:

Laaangweilig.

Mein Bombenleger hat kurzfristig das Training abgesagt, allgemeines Mimimi oder: ich bin grad so schön im Lernen, und ein bisschen krank fühle ich mich auch.

Also, Schuhe wieder ausgezogen, Tasche wieder in die Ecke gestellt und Dr. rer. nat. ins Training verabschiedet (der konnte heute endlich mal wieder).

Ich hab inzwischen…

… zu Abend gegessen.

… gelesen.

… meine Facebookspiele durchprobiert.

… die erste Hälfte von meinem SixSigma-Buch gelesen.

… eine Blogrunde gedreht.

… ferngesehen.

Alles Dinge, die ich die letzten Wochen genossen habe. Aber heute nach diesem ätzenden Arbeitstag (Motto: Arbeite deine und die Versäumnisse deiner Vorgänger des gesamten letzten Jahres nach) wollte ich mich  austoben. Menno *aufstampf*

Schokolade ist heute auch kein Trost, ich wollte eigentlich langsamwieder zu einer sportlertauglichen Ernährung übergehen – hat bis nachmittags hervorragend geklappt, seit besagtem Telefonat äh ja.

*JammermodusEndebringtjaauchnix.*

~~~

P.S. zu späterer Stunde: Drei Erkenntnisse hab ich noch.

Die Hälfte meiner Besucher hinterlassen Spam. Auch das gibt Traffic.

IKEA-Küchen verlieren ihren Charme, wenn andere Leute von Wok-Kochmulden träumen.

Und: Morgen abend muss  ich trainieren,sonst lauf ich Amok. Also morgen Lateinschuhe einpacken.

Gute Nacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s