Late night Quickie

Kurz vor dem Insbettgehen (ist das eigentlich schwäbisch oder fränkisch?) noch ein Anekdötchen aus dem Kickoffmeeting heute. Ja, Wegschießtreffen ist ein alberner Name, aber für „Ihr sechs Hanseln macht demnächst eine schweinsteure Fortbildung, und damit ihr sie verwerten könnt, ein Crashkurs mit To-do-Liste für die Vorbereitung“ doch recht passend.

Thema: Wie wähle man ein Projekt aus, das für die Bearbeitungsmethodik geeignet ist, die wir da lernen sollen?

Der Referent stellte Indizien vor, die darauf hinweisen, dass  ein Thema geeignet sein könnte. Z. B.

  • Es kursieren jede Menge Meinungen, aber Fakten über das Problem sind eher spärlich vorhanden.
    Stahldame denkt sich: Ist bei uns Normalzustand.
  • Es haben schon diverse Leute zu verschiedenen Zeiten ihr Bestes versucht und sind kläglich gescheitert.
    Stahldame denkt: Haken dahinter, fallen mir spontan mindestens drei, vier Themen ein.
  • Das Problem wird durch Aktionismus bekämpft und lässt sich immer nur kurzzeitig abstellen.
    Und die Stahldame nickt innerlich schon wieder. Normal, das.
  • Einen großen Anteil am Scheitern der Bemühungen hat der Führungsstil Modell Feuerwehr: Wir haben viel zu wenig Mitarbeiter, und wenns irgendwo nur nochso mittelhell brennt, ist das Thema erstmal nicht mehr wichtig, weil jetzt die Hütte ganz gewaltig an drei anderen Stellen brennt .
    Stahldame sagt: Jou, so ist das bei uns.

So in der Form gings noch weiter, mir fallen nur nicht mehr alle Punkte ein. Auf gut deutsch: Das Irrenhaus ist der Prototyp einer unorganisierten, chaotischen Bastelbude.

Nicht dass das was Neues wäre.

Aber in Verbindung mit „das Geschäft bricht gerade ein, wir müssen sparen“ und „diese Methodik lässt sich auf Prozesse aller Art anwenden, die ist nicht an $Firma gebunden“ könnte man durchaus auf  Ideen kommen… zumindest wenn man sich den Rest des Arbeitstages wieder mit so einem unglaublich langweiligen Mist rumgeschlagen hat.

Noch zwei ganze und zwölf  halbe Arbeitstage…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s