Zu blöd zum Laufen

Heute früh. Ich.

Ganz Mittelfranken hat geräumt und  gestreut, als sich Frau Stahldame gegen halb neun auch mal Richtung Arbeit aufmacht. Ganz Mittelfranken? Nein. Ein hinterlistiger kleiner Flecken Gehsteig nicht.

Exakt über den wollte ich laufen – rauf kam ich noch, runter etwas anders als geplant *klonkkk*

Fetter blauer Fleck auf der rechten A*schbacke, rechte Hand leicht verschrammt. Links das ISG ausgerenkt, der freundliche Orthopäde hat es wieder zurechtgerückt und mir dann ein Dutzend Piekser in den Rücken gejagt. Das war definitiv schlimmer als die Schmerzen vorher, aber das hätte ich mir wohl früher überlegen sollen.

Jetzt leicht selbstbemitleidend auf dem Sofa, vollversorgt vom Dr. rer. nat.

Training nicht vor Montag, Arbeit morgen – mal sehen, wie ich mich fühle.

Advertisements

2 Gedanken zu “Zu blöd zum Laufen

  1. engelchenfiona 20. Januar 2012 / 16:08

    oh mist, ich wünsch dir gute besserung

    • stahldame 20. Januar 2012 / 20:30

      Manchmal schlägt die Haarfarbe halt durch 😉 Danke dir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s