Nochmal Positives

Heute flutscht das „3x positiv“ ganz gut:

1. In der Arbeit einem Kollegen gesagt: „Hey, ich hab dir gern geholfen, weil 1. bist du ein netter Kerl und 2. werd ich genau dafür bezahlt.“ Win-win-Situation vom Feinsten.

2. Wieder im Training gewesen. Wir waren beide anfangs mit angezogener Handbremse unterwegs, aber es hat sich wieder gegeben. Und es macht immer noch genauso viel Spaß wie vor der schrecklich langen Pause von einer Woche. (Überraschend, ich weiß :-))

3. Im Training festgestellt, dass ich offensichtlich einiges weiß.  Ich gestehe mir selbst diese Bezeichnung „A-Klasse“ nicht zu, schließlich hab ich mich ja nur hochgeschlafen bin ich nur aufgrund des Tanzens mit dem Dr. rer. nat. dort, ich war vorher in der C (Reihenfolge: aus der D in die C in die B in die A in die S-Klasse – den ersten Aufstieg hab ich selbst geschafft, die zwei nächsten übersprungen und der letzte steht mit dem Bombenleger vielleicht nächstes Jahr an, eher erst 2014. So zur Orientierung.) Trotzdem bin ich von unserem Trainingsquartett definitiv diejenige, die sich am meisten aus ihrem Wissen erschließen kann. Ich stelle fest: ich habe in dem halben Jahr intensivem Training mit meinem Privatlehrer doch recht viel mitgenommen. Ich kann was *stolzgrins*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s