Wuahaha

Das Mittagessen heute war sehr nett.  Ich  bin mit meinen alten Kollegen essen gegangen,  das hat zeitlich grade gut gepasst. Und natürlich war Thema Nummer Eins ihr neuer Kollege. Als ich angefangen habe zu erzählen, woher ich den Typen kenne, sind unserem großen Dünnen die Gesichtszüge merklich eingefroren [wohlgemerkt: ihm, unserem äußerst umgänglichen, immer ausgeglichenen und freundlichen Superexperten]. Bei der Beurteilung „unerträglicher Klugschei*er“ hat er sich dann wieder entspannt. Tat uns beiden gut, dass wir uns da einig sind *g*

Ansonsten weiß man momentan noch nicht so genau, ob der Knabe nun Gruppenleiter wird (aufgrund seiner Gehaltsvorstellung muss er das,  sagt die Gerüchteküche) oder sich in die Gruppe einzureihen hat (so stehts im Organigramm). Schaumermal.

Der Knabe wird übrigens dieses Jahr dreißig.

~~~

Ansonsten wühle ich weiterhin fröhlich in den Messdaten und Archiven anderer Leute, um mein Projekt vorzubereiten und das eines Kollegen weiterzubringen, freue mich meines Lebens und staune darüber, dass man in dieser Firma tatsächlich in Ruhe arbeiten kann, wenn man in der richtigen Abteilung sitzt. Das einzig Störende sind die nur teilweise funktionierende Heizung in unserem Büro (mein Chef hats kuschlig, meine Heizung bleibt kalt) und die hundert Meter zwischen Büro und Kantine. Bei minus 10 °C sind hundert Meter ganz schön weit. Und nein, die 10,49 Sekunden sind keine Option, auf dem Weg liegen eine Lkw-Zufahrt, ein Zebrastreifen, ein Drehkreuz mit Ausweiskontrolle und zwei Türen.

Naja, zwei Tage wirds noch (noch!) kälter, und dann ist für dieses Jahr wieder gut mit Arktis-Süd. Hoffe ich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s