Lessons learned 12/04

Erst denken, dann umfüllen, sonst spülen. Oder so.

Ich brauche viele Lebensmittel nur selten und in minimalen Mengen, aber da hätte ich sie dann doch ganz gern. Wie zum Beispiel eine echte selbstgekochte Brühe, oder Sahne, oder Butter – kurz gesagt, all das, was das Essen verfeinert, aber vom Dr. rer. nat. verschmäht wird.

Daher kaufe ich ab und zu mal Sahne – oder rette ab und zu eine Brühe des Dr. rer. nat. vor der Entsorgung – und friere sie portionsweise ein. Heute hatte ich mir eingebildet, schlau zu sein, und wollte den Becher Sahne auf drei Muffinsförmchen aufteilen und einfrieren. Grundsätzlich nicht dumm, aber.

Die Muffinförmchen sind zu sechst in ihrer Silikonmatte.

Der Gefrierschrank ist relativ voll, geeigneter Platz für dieFormen: das oberste Fach, dort, wo nur die Kühlakkus und die Fischstäbchen drin sind (ja, Fast Food für Stahldamen).

Da der Gefrierschrank in dem einen Relikt aus des Dr. rer. nat. Junggesellenbude steht, dem Monsterregal, steht er auch auf Dr.-rer.nat.-Höhe.

Ich bin mit meinem schwabbelnden, wabbelnden Muffintablett zum Gefrierschrank, habe es dort auf der Kommode abgestellt. Den Hocker vor den Gefrierschrank geschoben, Tür auf, oberstes Fach auf und umschlichten. Zurück zur Kommode, Schwabbelwabbel mit beiden Händen nehmen, auf den Hocker turnen, Arme heben, vorsichtshalber stoppen. Noch ein vorsichtigerer Versuch, bitte keine Sahne im Regal.

Zurück in die Küche, in Gefrierdosen umgefüllt, bequem im Gefrierschrank gestapelt.

Gna.

Advertisements

2 Gedanken zu “Lessons learned 12/04

  1. Babbeldieübermama 16. Februar 2012 / 23:12

    Hört sich irgendwie nach einer verrückten neumodischen Gymnystik an.*g*
    Ich hätte an deiner Stelle ja gleich Gefrierdosen genommen, aber auf mich hört eh keiner…*schnellduckundweg*
    Liebe Grüße
    Bärbel

    • stahldame 17. Februar 2012 / 07:46

      Lauf net so schnell, schon lieber deine alten Knochen 😉 Du hast ja recht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s