*gäääähn*

Heute bin ich faul. Sehr faul. Aber dafür ist ja Wochenende. Ich habe heute gefaulenzt, gefuttert und vor dem Laptop gesessen. Sonst nichts, bis auf ein paar minimale Handgriffe in Sachen Haushalt.

Obwohl, stimmt nicht. Ich habe mir ein Haarteil bestellt. Weil nämlich:

1. sind sie doch ein bisschen sehr kurz geworden, fürchte ich. Mit viel Liebe könnte man sicher noch eine nette Turnierfrisur hinzaubern, aber da sind wir schon beim nächsten Punkt.

2. habe ich zum Haaremachen meistens eine zweite Person gebraucht. Wer das nicht glaubt, möchte sich bitte mal im Nacken vertikal eine Strähne mit einem Schieberchen festmachen – das ist anatomisch unmöglich. Einige Sachen kann der Dr. rer. nat. ganz hervorragend, z. B. eine einzelne Strähne hindrapieren oder ordentlich Haarspray drübernebeln, aber er ist halt auch kein ausgebildeter Friseur.

Und 3. spart so ein Teil massiv Zeit. Für die Haare habe ich am Turniertag morgens meistens eine Dreiviertelstunde eingeplant, plus das Verhätscheln abends, wenn man den Haarhelm wieder auseinandergerupft hat. Mit Haarteil gehts folgendermaßen: Haare satt eingelen, Pferdeschwanz machen, Teil 1 beendet. Mit ziviler Frisur zum Turnier fahren, d. h., man kann im Auto auch noch den Kopf anlehnen. Vor Ort kommt dann Teil 2: Haarteil mit ein paar Klammern befestigen, ordentlich Haarspray drauf. Auch nur zwei Minuten.

4. Ich muss abends bei der Generalreinigung nicht einen halben Meter total verzusselter Haare einweichen und auseinanderklauben, sondern nur meine Kopfhaut vom Beton befreien. Alles vom Haargummi bis zu den Spitzen war nur ein bisschen angegelt, hat aber kein Haarspray gesehen. Wieder Nerven gespart.

Voraussichtlich kostet mich das Schätzchen so um die 80 Euro – nicht wenig, aber siehe 1. bis 4., das ist es mir wert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s