Drei Wochen

Ganze drei Wochen hats gehalten. Heute wieder Salbeitee. Und heiße Hühnersuppe – die perfekte Ausrede, um wie jeden Freitag mit den ganzen Tänzern doch noch essen zu gehen.

Ansonsten war heute nicht viel los. Am Mittwoch gabs überraschende Neuigkeiten von der Geschäftsführung (letzter Ingenieur raus, ab sofort nur noch BWLer *örks*). Die Projekt-Status-Vorsingaktion war ganz okay, leider habe ich noch kein Ergebnis. Zumindest haben wir die Ankündigung bekommen, dass wir als Projektmanagementtruppe in Zukunft wichtiger sein werden als bisher. So ein bisschen Systematik und Struktur fanden sogar die hohen Herren ganz angebracht. Also brauche ich keine Angst um meinen Job zu haben, und dann ist das Projekt auch nicht mehr ganz so wichtig.

Jetzt: Bett. Schlaf nachholen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s