Bereut

Die Hühnersuppe war lecker, aber ich habs bereut. Gestern und heute lag ich flach. Gestern reichlich frierend, mir wurde erst warm, als ich nachmittags die Decke des Dr. rer. nat. zusätzlich zu meiner annektiert habe. Irgendwann ging es dann nahtlos vom Frieren ins Schwitzen über, und das  hat sich heute den Tag über gehalten. Also morgen nicht in die Arbeit.

Dafür habe ich vorhin endlich mein/unser Strickprojekt angefangen. Es ist ein Bolero, bestehend aus einem geraden Rückenteil, an das die Vorderseite, Miniärmel und Kragen in Runden drangestrickt werden. Die Wolle (in grau, graublau und beige gemustert) dafür habe ich schon seit zwei Monaten, nur hatte ich nie Zeit und Nerven dafür. Dazu muss ich außer Gefecht sein ;-). Heute habe ich immerhin die Maschenprobe und einen Mustertest geschafft, habe mir – zu den im Automaten vorhandenen linken und rechten Maschen – ein paar Spezialversionen angeeignet und bin ganz optimistisch, das hinzubekommen. Ich werde berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s