Ich hadere.

Gestern schon ziemlich, und heute immer noch.

Mit mir, der Welt, dem langhaarigen Bombenleger und überhaupt.Abdsurderweise hakelts beim Dr. rer. nat. und seiner Dame gerade am gleichen Thema wie beim Bombenleger und mir.

Es gibt einfach zwei Sorten Menschen: Die einen planen voraus, wollen effektiv, effizient und optimiert. Die andern wollen spontan und unverbindlich. Und wenn ein solcher und ein solcher Mensch miteinander wollen/müssen, dann knirschts halt immer mal wieder.

Momentan nervts mich gewaltig, und ich habe keine Lösung, mit der ich mich wohlfühlen kann. Vermutlich nervts mich vor allem deshalb, weil ich in der Arbeit exakt das Gleiche mache – organisieren, andere auf Termine festnageln müssen, dann klappt wieder etwas nicht, weil einer seine Zusage nicht einhält, dann muss ich bei den anderen wieder schieben… nervt.

~~~

Wenden wir den Blick aufs Positive: Meine Stricknadeln sind da, und sie sind toll. Genau das richtige Mittelding aus stumpf und rutschig, sie sind schön leicht und fassen sich toll an. Damit geht es bei meinem Bolero weiter. Nebenbei mache ich einen Plan für das nächste Projekt, den Pullover für den Dr. rer. nat. Das ist gar nicht so einfach – Vorlagen für seine Schulterbreite haben ordentlich Platz für Plauze, und die hat er nun gar nicht. Egal, inzwischen habe ich ein Muster, das mache ich ein bisschen schmaler und länger, und dann gehts los.

Gestern abend: Heimkino. Nicht neu, aber unterhaltsam. Heute nochmal Kochen, Spätzle und Champignons, dann Training, dann zu meinen Eltern.

~~~

Edit: Training abgesagt, der Herr haben Rücken. Solange mir dazu nix Konstruktives einfällt, sag/schreib ich lieber nix.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s