Montag früh

… 6:21 und ich bin wach. Nach dem Marsch zur Toilette sowieso.

Also, erstmal ne halbe Stunde Patiencen und Puzzle gelegt (es lebe das Smartphone). Dann doch aufgestanden, geduscht, gefrühstückt.

Nächster Programmpunkt: Mittagessen für den Dr. rer. nat. vorbereiten. Der freut sich sehr, dass zur Zeit öfter mal ein Salat und/oder ein Nachtisch auf ihn wartet, wenn er zuhause Mittagspause macht. Und er soll doch auch was von meinem Mutterschutz haben 😉

Danach gehts ab ins Auto, auf die Autobahn und ins Hinterland zu einem großen Musikladen. Schließlich liebäugele ich schon länger mit einem E-Piano, und da sollte ich jetzt wohl meine letzten Chancen nutzen, mich in Ruhe zu informieren.
Ich habe ja als Kind bzw. Jugendliche lange Klavier gespielt, und das fehlt mir. Ein echtes Klavier finde ich für eine Wohnung im Mehrfamilienhaus nicht übermäßig geschickt, deshalb habe ich mich für die elektronische Variante entschieden. Aber es wird wohl ein „pures Klavierimitat“ werden, ich brauche keine dreiundachtzig verschiedenen Instrumentensounds mit Hunderten von einprogrammierten Übungsstücken, Hall und sonstigem Unsinn.
Für die Tour darf ich meinen Proviant nicht vergessen, meine Vorwarnzeit von „alles OK“ bis zu „HUUUNGGÄRRR“ hat sich nicht mehr verlängert. Also Wasserflasche und Snack einpacken.

Die Woche füllt sich auch nach und nach – morgen gehe ich mit meinen Eltern Mittagessen, am Donnerstag mit meinen Kollegen Abendessen, dazwischen/vorher/nachher noch mit einer Freundin ins Thermalbad, und am Sonntag ist die Familie des Dr. rer. nat. dran.
Gut so, im Moment habe ich die Zeit und die Energie dafür.

Und Abmarsch 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s