Ordnung im Kühlschrank (#77)

Wieder mal was zu 101/1001 – ich hab mir ein ganz schönes Sortiment an Dingen auferlegt, die ich in bestimmten Abständen erledigen will, habe ich festgestellt. Neben dem WMDEDGT ist auch die Kühlschrankkontrolle sind monatlich eingeplant.

Die habe ich heute während dem Mittagsschlaf des Zwergs erledigt. Es war weniger als gedacht, unter anderem, weil ich gewisse Besitztümer des Dr. rer. nat. weiträumig umfahren musste. Die wären nach meinen Vorstellungen fällig, nach seiner allerdings nicht. Also dürfen sie drinbleiben (mit gedachtem Ultimatum, mal sehen, wie lange sie wirklich stehenbleiben).

Hier meine Ausbeute:

IMG_4622

In dem Glas sind in Salz eingelegte Peperoncini. Ich mag Peperoncini sehr, aber nur sauer eingelegt. Leider habe ich mich beim Einkaufen vergriffen, und diese waren so unglaublich salzig, dass ich es nur mit Mühe geschafft habe, sie mir selbst unterzujubeln. Selbst auf  der Pizza schmecke ich die noch unangenehm raus. Also, weg mit den letzten drei Stück darin.

Die Blechdose enthält Überreste aus einer Pralinen-Eigenproduktion. Ich weiß nicht mehr, für wen sie waren und warum derjenige sie nicht gegessen hat, aber sie standen schon lange im Kühlschrank und sehen nicht mehr gut aus. Auch ab in die Tonne.

In der braunen Flasche ist Kräuterblut, eine pflanzliche Brühe mit relativ viel Eisen. In der Schwangerschaft und nach der Geburt war das das einzige Eisenpräparat, das nicht ganz so üble Nebenwirkungen hatte. Mein Eisenwert ist aber wieder gut, außerdem soll man die Flasche nach Anbruch nur vier Wochen verwenden. Das hat auch seinen Grund, die Konsistenz war nicht mehr ganz so wie sie sein sollte. Darin hat schon was gelebt.

Der Brocken Parmesan ist auch älter als gut für ihn ist, aber den habe ich zerkleinert und werde ihn in Käsesaucen verarbeiten.

Also, dreieinhalb Leichen entsorgt und das Intervall für die Wiederholung von monatlich auf einmal im Vierteljahr hochgesetzt. So schlimm siehts in unserem Kühlschrank ja doch nicht aus, dass mehr nötig wäre.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s