Doch old fashioned.

Sehr geehrte Damen und Herren von be(t)reut.de,
oder besser gesagt: ihr elenden Bauernfänger.

Wir brauchen eine Putzfrau, jetzt, wo ich bald wieder arbeite. Theoretisch haben wir natürlich genug Zeit, um selbst sauberzumachen, aber keine Lust dazu. Und da es finanziell geht, lagern wir aus, was uns nervt.

Der erste Versuch über die bereits erwähnten Bauernfänger war frustrierend. Die Webseite ist unübersichtlich ohne Ende. Man kann sich Inserenten angucken, man kann auch selbst eine Anzeige erstellen. Aber wenn man Kontakt aufnehmen will, dann – und zwar genau dann und nur dann – kommt die hübsche Seite mit der Frage, welche der Premiummitgliedschaften man denn abschließen möchte. Minimale Kosten: naja, davon wäre der erste Putztermin schon fast bezahlt. Mal ganz davon abgesehen, dass bei einer kurzen Netzrecherche der Begriff Fakeprofile fiel. Okay, dann halt nicht.

Nächster Versuch: f*cebook. Entweder bin ich zu doof, oder es gibt sowas nciht, auf jeden Fall war ich nicht in der Lage, eine Gruppe zu finden, die sich mit solchen Themen beschäftigt. Unter „Nebenjobbörse“ war zwar einiges zu finden, aber die meisten Inserate dort waren Verweise auf andere Internetbörsen. Auch nix.

Schreib ich halt nen Zettel und häng ihn im Supermarkt aus. Ganz klassisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s