Komm’Se rein

Letzte erfolgreiche Suche nach meinem Blog:

kaffee zwetschgenkuchen

Der Kuchen  ist leider vernichtet,  aber ne Tasse Kaffee findet sich immer. Ach ja, ich hab ja auch die nächste Portion Kuchen schon im Schrank. Also, kein Thema.

Immerhin hab ich jetzt noch einmal eine Woche Zeit totzuschlagen. Nachdem ich heute früh wider alle Hoffnung auch nicht fit aus dem Bett kam, war ich heute noch mal bei meiner Hausärztin. Blutwerte sind okay, aber alles – Nase, Mandeln, Ohren etc – ist so ein bisschen an-entzündet. Das heißt, ich spiele momentan wohl Pingpong mit einem Keinreservoir, wo ich fröhlichen Bazillenaustausch betreibe. Und sollte mein Immunsystem mit einer Ladung fertig werden, kommt die nächste drauf. Das passt alles auffallend zu meinem neuen Tanzpartner, der noch im September eine Nasen-OP haben wird. Damit er nicht mehr ständig rumkränkelt. Passt verdächtig.

Nun gut. Ich habe eine weitere Woche Pause verordnet bekommen. Dazu eine Ladung edelteurer Vitamine, die schon mal ganz gut geholfen haben. Dazu die üblichen Verhaltensregeln – viel schlafen, viel trinken, frische Luft und nichts, was Spaß macht (zumindest bezogen auf Training und die Weinflasche im Kühlschrank).

Luxushaft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s